I N F O D E S K

Literatur

www.erbschleicherei.org/buchtaube

Cases

Presse

Schweiz

Presse international

Medienecho

*NoGo
Die Markierung NoGo schildert Fälle, welche als Präjudiz Erbschleicherei begünstigen und/oder dem Ansehen Unbeteiligter mit vergleichbarem Engagement in ihrer volontären oder professionellen Tätigkeit schadet/iur. schaden könnte. Die Markierung ist keine Wertung für die Schwere der Tat. Nachfolgend aufgelistet sind Fälle, über welche wir nicht ausreichend Informationen zur positiven Ersteinschätzung nach internen Kriterien verfügen.

Demokratische Prozesse

Zu nachfolgenden Vernehmlassungen reichte die SVgE ihre Stellungnahme ein:

  • #2024/05_SVgE-2024: Unverjährbarkeit von Schwerstkriminalität; SR 311, 321
  • #2021/35_SVgE-2023: Revision Erwachsenenschutz; SR 210
  • #2023/33_SVgE-2023: Stalking als Straftat aufnehmen; 311.0
  • #2019/22_SVgE-2019: Revision Unernehensnachfolge; SR 210
  • #2018/38_SVgE-2018: Revision Geldwäschereigesetz; SR 955.0
  • #2018/12_SVgE-2018: Revision Internationales Erbrecht; SR 291
  • ZH Motion #46/2016: Revision Gewaltschutzgesetz (Stalking)
  • #2014/33_SVgE-2016: Revision Erbrecht
    Die SVgE dankt allen Mitwirkenden für ihre Unterstützung.

_
Die Direkte Demokratie braucht Sie! Reichen Sie während einer Vernehmlassung Ihre persönliche Stellungnahme zur vorgesehenen Gesetzesänderung ein.

Paintings & More

Hieronymus Bosch: Death and the Miser (1485/1490)
Death of the sinner
Aqua Tofana (1632)
Thomas Ott: R.I.P. (1984)

Schweizerische Vereinigung gegen Erbschleicherei | Association suisse contre la captation d’héritage | Associatione svizzera contro la caccia all’eredità | Swiss Association against Inheritance Fraud