Kommentar 2019/05

Ungereimt gerappt

Der vorliegende Fall erreicht die kritische Anzahl unserer Indizien und scheint uns plausibel. Deshalb wird er hier aufgelistet.

Auch wenn der Tod der Betrogenen nicht eingetreten ist, wurde unter anderem der Darstellung nach von Extern soviel Druck aufgebaut, dass von Extern ein Suizid in Kauf genommen und im Vorfeld Geld übertragen wurde.

Wir erwarten von allen Involvierten vollste Bereitschaft zur Klärung der Ereignisse.

Schweizerische Vereinigung gegen Erbschleicherei | Association suisse contre la captation d’héritage | Associatione svizzera contro la caccia all’eredità | Swiss Association against Inheritance Fraud